Angebote zu "Betriebs" (69 Treffer)

Kategorien

Shops

Gesamtwirtschaft für das kaufmännische Berufsko...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Schulbuch (5. Auflage 2018) ist ausgerichtet am Bildungsplan "Gesamtwirtschaft" für das kaufmännischeBerufskollegFremdsprachen, Schuljahr 1 und 2, des Landes Baden-Württembergvom 22. 05. 2017. Er ist seit dem 1. August 2017 in Kraft.Gesamtkonzeption: Die dreibändige Buchreihe für das Berufskolleg Fremdsprachen in Baden-Württemberg richtet sich streng an den Kompetenzbereichen und Kompetenzformulierungen aus, die in den neuen Bildungsplänen für die Fächer "Betriebswirtschaft", "Steuerung und Kontrolle" und "Gesamtwirtschaft" vorgegeben werden. Die fakultativen Inhalte, die teilweise am Ende der Kompetenzbereiche angeführt werden, werden abgedeckt. Durch die Einbindung von Lernsituationen wird der Kompetenzerwerb in besonderem Maße gefördert.Ziel des Autorenteams ist es, die Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten in der Berufswelt wahrzunehmen, das Studium an einer Fachhochschule aufzunehmen oder die schulische Laufbahn über die Berufsoberschule weiterzuführen.Erreicht wird dieser Anspruch anhand der Kombination von prozessorientierten Elementen mit fachsystematischen Aspekten sowie der zum Teil themenübergreifenden Aufgabenstellungen. Zum Einsatz im 1. Schuljahr des StuK-Unterrichts bietet sich das "Arbeitsheft Steuerung und Kontrolle" an, für den Wahlbereich Wirtschaft steht ein separater Band zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle für das k...
23,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Schulbuch (6. Auflage 2018) umfasst alle im Bildungsplan "Steuerung und Kontrolle" (vom 01. 08. 2017) für das "Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen", Schuljahr 1 und 2, des Landes Baden-Württemberg geforderten Kompetenzbereiche und Lerninhalte.Gesamtkonzeption: Die dreibändige Buchreihe für das Berufskolleg Fremdsprachen in Baden-Württemberg richtet sich streng an den Kompetenzbereichen und Kompetenzformulierungen aus, die in den neuen Bildungsplänen für die Fächer "Betriebswirtschaft", "Steuerung und Kontrolle" und "Gesamtwirtschaft" vorgegeben werden. Die fakultativen Inhalte, die teilweise am Ende der Kompetenzbereiche angeführt werden, werden abgedeckt. Durch die Einbindung von Lernsituationen wird der Kompetenzerwerb in besonderem Maße gefördert.Ziel des Autorenteams ist es, die Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten in der Berufswelt wahrzunehmen, das Studium an einer Fachhochschule aufzunehmen oder die schulische Laufbahn über die Berufsoberschule weiterzuführen.Erreicht wird dieser Anspruch anhand der Kombination von prozessorientierten Elementen mit fachsystematischen Aspekten sowie der zum Teil themenübergreifenden Aufgabenstellungen. Zum Einsatz im 1. Schuljahr des StuK-Unterrichts bietet sich das "Arbeitsheft Steuerung und Kontrolle" (BN 1579) an, für den Wahlbereich Wirtschaft steht ein separater Band zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Betriebswirtschaft für das kaufmännische Berufs...
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Schulbuch (5. Auflage 2018) umfasst alle im Bildungsplan "Betriebswirtschaft" (vom 01. 08. 2017für das kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen, Schuljahr 1 und 2, des LandesBaden-Württemberg geforderten Kompetenzbereiche und LerninhalteDie dreibändige Buchreihe für das Berufskolleg Fremdsprachen in Baden-Württemberg richtet sich streng an den Kompetenzbereichen und Kompetenzformulierungen aus, die in den neuen Bildungsplänen für die Fächer "Betriebswirtschaft", "Steuerung und Kontrolle" und "Gesamtwirtschaft" vorgegeben werden. Die fakultativen Inhalte, die teilweise am Ende der Kompetenzbereiche angeführt werden, werden abgedeckt. Durch die Einbindung von Lernsituationen wird der Kompetenzerwerb in besonderem Maße gefördert.Ziel des Autorenteams ist es, die Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten in der Berufswelt wahrzunehmen, das Studium an einer Fachhochschule aufzunehmen oder die schulische Laufbahn über die Berufsoberschule weiterzuführen.Erreicht wird dieser Anspruch anhand der Kombination von prozessorientierten Elementen mit fachsystematischen Aspekten sowie der zum Teil themenübergreifenden Aufgabenstellungen. Zum Einsatz im 1. Schuljahr des StuK-Unterrichts bietet sich das "Arbeitsheft Steuerung und Kontrolle" an, für den Wahlbereich Wirtschaft steht ein separater Band zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Gesamtwirtschaft für das kaufmännische Berufsko...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Schulbuch (5. Auflage 2018) ist ausgerichtet am Bildungsplan "Gesamtwirtschaft" für das kaufmännischeBerufskollegFremdsprachen, Schuljahr 1 und 2, des Landes Baden-Württembergvom 22. 05. 2017. Er ist seit dem 1. August 2017 in Kraft.Gesamtkonzeption: Die dreibändige Buchreihe für das Berufskolleg Fremdsprachen in Baden-Württemberg richtet sich streng an den Kompetenzbereichen und Kompetenzformulierungen aus, die in den neuen Bildungsplänen für die Fächer "Betriebswirtschaft", "Steuerung und Kontrolle" und "Gesamtwirtschaft" vorgegeben werden. Die fakultativen Inhalte, die teilweise am Ende der Kompetenzbereiche angeführt werden, werden abgedeckt. Durch die Einbindung von Lernsituationen wird der Kompetenzerwerb in besonderem Maße gefördert.Ziel des Autorenteams ist es, die Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten in der Berufswelt wahrzunehmen, das Studium an einer Fachhochschule aufzunehmen oder die schulische Laufbahn über die Berufsoberschule weiterzuführen.Erreicht wird dieser Anspruch anhand der Kombination von prozessorientierten Elementen mit fachsystematischen Aspekten sowie der zum Teil themenübergreifenden Aufgabenstellungen. Zum Einsatz im 1. Schuljahr des StuK-Unterrichts bietet sich das "Arbeitsheft Steuerung und Kontrolle" an, für den Wahlbereich Wirtschaft steht ein separater Band zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle für das k...
23,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Schulbuch (6. Auflage 2018) umfasst alle im Bildungsplan "Steuerung und Kontrolle" (vom 01. 08. 2017) für das "Kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen", Schuljahr 1 und 2, des Landes Baden-Württemberg geforderten Kompetenzbereiche und Lerninhalte.Gesamtkonzeption: Die dreibändige Buchreihe für das Berufskolleg Fremdsprachen in Baden-Württemberg richtet sich streng an den Kompetenzbereichen und Kompetenzformulierungen aus, die in den neuen Bildungsplänen für die Fächer "Betriebswirtschaft", "Steuerung und Kontrolle" und "Gesamtwirtschaft" vorgegeben werden. Die fakultativen Inhalte, die teilweise am Ende der Kompetenzbereiche angeführt werden, werden abgedeckt. Durch die Einbindung von Lernsituationen wird der Kompetenzerwerb in besonderem Maße gefördert.Ziel des Autorenteams ist es, die Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten in der Berufswelt wahrzunehmen, das Studium an einer Fachhochschule aufzunehmen oder die schulische Laufbahn über die Berufsoberschule weiterzuführen.Erreicht wird dieser Anspruch anhand der Kombination von prozessorientierten Elementen mit fachsystematischen Aspekten sowie der zum Teil themenübergreifenden Aufgabenstellungen. Zum Einsatz im 1. Schuljahr des StuK-Unterrichts bietet sich das "Arbeitsheft Steuerung und Kontrolle" (BN 1579) an, für den Wahlbereich Wirtschaft steht ein separater Band zur Verfügung.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Krankheitsbedingte Kündigung von Arbeitsverhält...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Krankheitsbedingte Fehlzeiten stellen in der Regel eine hohe Belastung für den Arbeitgeber dar. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber im Rahmen der personenbedingten Kündigung auch die Kündigung wegen Krankheit vorgesehen. Der arbeitsrechtliche Krankheitsbegriff folgt dem medizinischen. Danach liegt eine Krankheit vor, wenn ein regelwidriger physischer oder psychischer Zustand die Notwendigkeit einer Heilbehandlung auslöst. Fehlt dem Gericht die notwendige Fachkenntnis, ob ein bestimmtes Leiden die ungestörte Erfüllung der geschuldeten Arbeitsleistung zur Folge hat, muss in der Regel das Gutachten eines Arbeitsmediziners eingeholt werden. Die Voraussetzungen einer solchen krankheitsbedingten Kündigung sind vom Gesetzgeber klar definiert. Diese Hausarbeit gibt Aufschluss darüber, welche Voraussetzungen, welches Prüfungsschema, welche sonstigen Argumente berücksichtigt werden müssen und welche Möglichkeiten ein Arbeitgeber hat, einen Arbeitnehmer wegen häufiger Kurzzeiterkrankungen rechtsgültig zu kündigen. Nach einer kurzen Abgrenzung der personenbedingten Kündigungen und der Frage, wie krankheitsbedingte Kündigungen sozial zu rechtfertigen sind, wird das Prüfungsschema des BAG erläutert. Es folgen weitere themenbezogene Gliederungspunkte vom betrieblichen Eingliederungsmanagement bis hin zu der Beteiligung des Betriebs- bzw. Personalrats bei Kündigungen wegen häufiger Kurzerkrankungen. Zum Schluss werden noch einige Kritikpunkte zur Rechtsprechung des BAG erläutert und abschließend das Fazit gezogen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Krankheitsbedingte Kündigung von Arbeitsverhält...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Veranstaltung: Arbeitsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Krankheitsbedingte Fehlzeiten stellen in der Regel eine hohe Belastung für den Arbeitgeber dar. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber im Rahmen der personenbedingten Kündigung auch die Kündigung wegen Krankheit vorgesehen. Der arbeitsrechtliche Krankheitsbegriff folgt dem medizinischen. Danach liegt eine Krankheit vor, wenn ein regelwidriger physischer oder psychischer Zustand die Notwendigkeit einer Heilbehandlung auslöst. Fehlt dem Gericht die notwendige Fachkenntnis, ob ein bestimmtes Leiden die ungestörte Erfüllung der geschuldeten Arbeitsleistung zur Folge hat, muss in der Regel das Gutachten eines Arbeitsmediziners eingeholt werden. Die Voraussetzungen einer solchen krankheitsbedingten Kündigung sind vom Gesetzgeber klar definiert. Diese Hausarbeit gibt Aufschluss darüber, welche Voraussetzungen, welches Prüfungsschema, welche sonstigen Argumente berücksichtigt werden müssen und welche Möglichkeiten ein Arbeitgeber hat, einen Arbeitnehmer wegen häufiger Kurzzeiterkrankungen rechtsgültig zu kündigen. Nach einer kurzen Abgrenzung der personenbedingten Kündigungen und der Frage, wie krankheitsbedingte Kündigungen sozial zu rechtfertigen sind, wird das Prüfungsschema des BAG erläutert. Es folgen weitere themenbezogene Gliederungspunkte vom betrieblichen Eingliederungsmanagement bis hin zu der Beteiligung des Betriebs- bzw. Personalrats bei Kündigungen wegen häufiger Kurzerkrankungen. Zum Schluss werden noch einige Kritikpunkte zur Rechtsprechung des BAG erläutert und abschließend das Fazit gezogen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Fördertechnik
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch Grund/agen der Fordertechnik behandelt in einer kurzgefaEten Darstellung die wichtigsten Gebiete der Fordertechnik. Das Buch basiert auf den Erfahrungen aus Hinge rer eigener Lehrtlitigkeit an der Fachhochschule und auf den aus der Berufspraxis gewon nenen Erkenntnissen. Es wendet sich an Ingenieurstudenten der Hochschulen, insbesondere der Fachhochschulen und der Hoheren technischen und gewerblichen Lehranstalten in Osterreich. Auch der in der Praxis tlitige Ingenieur kann sich mit diesem Buch in das Ge biet der Fordertechnik einarbeiten. Ebenso entnimmt der nicht unmittelbar mit der Por dertechnik befaEte Ingenieur (z.B. Betriebs-, Fertigungs- oder Planungsingenieur) hier rasch Hinweise flir seine Arbeit. Die Darstellung der einzelnen Sachgebiete beschrlinkt sich vor aHem auf den maschinen baulichen Tei! der Standardfordermittel. Dem in der Fordertechnik arbeitenden Elektro und Stahlbauingenieur soll sie ermoglichen, die maschinenbaulichen Zusammenhlinge der Anlagen zu erkennen. Zur Ver:1iefung in einzelne Gebiete sind im Anhang Hinweise zu wichtigen DIN-Normen und zu weiterftihrender Literatur angegeben. 1m Abschnitt tiber Bauteile der Fordermittel wird bewuBt auf die Beschreibung von Maschinenelementen verzichtet. Generell wurde eine eirifache OilfStellung gewlihlt, die nur grundlegende Kenntnisse in Mathematik und Technischer Mechanik voraussetzt. Eingefligte Zahlenbeispiele verdeutlichen die Berechnungsverfahren. Auf Zahlenwertgleichungen wurde weitgehend verzichtet. Bei Rechnungen wird ftic die Fallbeschleunigung g der Wert 10 m/s2 angenommen. In der 5. Auflage wurden neue Gesichtspunkte aus den Xnderungen von Normen und Richtlinien seit der 4. Auflage berticksichtigt. An dieser Stelle sei den einzelnen Firmen ftic die Bereitstellung von Bild- und Informa tionsmaterial, dem Verlag ftir seine Untersttitzung und den Lesem ftic ihre Anregungen gedankt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Fördertechnik
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch Grund/agen der Fordertechnik behandelt in einer kurzgefaEten Darstellung die wichtigsten Gebiete der Fordertechnik. Das Buch basiert auf den Erfahrungen aus Hinge rer eigener Lehrtlitigkeit an der Fachhochschule und auf den aus der Berufspraxis gewon nenen Erkenntnissen. Es wendet sich an Ingenieurstudenten der Hochschulen, insbesondere der Fachhochschulen und der Hoheren technischen und gewerblichen Lehranstalten in Osterreich. Auch der in der Praxis tlitige Ingenieur kann sich mit diesem Buch in das Ge biet der Fordertechnik einarbeiten. Ebenso entnimmt der nicht unmittelbar mit der Por dertechnik befaEte Ingenieur (z.B. Betriebs-, Fertigungs- oder Planungsingenieur) hier rasch Hinweise flir seine Arbeit. Die Darstellung der einzelnen Sachgebiete beschrlinkt sich vor aHem auf den maschinen baulichen Tei! der Standardfordermittel. Dem in der Fordertechnik arbeitenden Elektro und Stahlbauingenieur soll sie ermoglichen, die maschinenbaulichen Zusammenhlinge der Anlagen zu erkennen. Zur Ver:1iefung in einzelne Gebiete sind im Anhang Hinweise zu wichtigen DIN-Normen und zu weiterftihrender Literatur angegeben. 1m Abschnitt tiber Bauteile der Fordermittel wird bewuBt auf die Beschreibung von Maschinenelementen verzichtet. Generell wurde eine eirifache OilfStellung gewlihlt, die nur grundlegende Kenntnisse in Mathematik und Technischer Mechanik voraussetzt. Eingefligte Zahlenbeispiele verdeutlichen die Berechnungsverfahren. Auf Zahlenwertgleichungen wurde weitgehend verzichtet. Bei Rechnungen wird ftic die Fallbeschleunigung g der Wert 10 m/s2 angenommen. In der 5. Auflage wurden neue Gesichtspunkte aus den Xnderungen von Normen und Richtlinien seit der 4. Auflage berticksichtigt. An dieser Stelle sei den einzelnen Firmen ftic die Bereitstellung von Bild- und Informa tionsmaterial, dem Verlag ftir seine Untersttitzung und den Lesem ftic ihre Anregungen gedankt.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot