Angebote zu "Juristen" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Wörterbuch Recht
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkRund 20.000 Einträge hat Klaus W. Fleck übersetzt und erläutert. Neben sämtlichen wichtigen Termini aus dem allgemeinen Rechtsbereich gibt es Stichwörter auch aus aktuellen Bereichen wie Ökologie und Abfallrecht, Umweltweltrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschafts- und Handelsrecht, Straßenverkehrsrecht.Vorteile auf einen Blick- besonders günstig als Taschenbuch- beide Sprachen in einem Band- kompakte ZusammenstellungZur NeuauflageDie Neuauflage wurde komplett überarbeitet und ergänzt. Neu in dieser Auflage ist die Terminologie des Umweltrechts und des Verbraucherschutzes.Zum AutorDer Autor ist ein ausgewiesener Exeperte in der Fachsprache Französisch. Er hat zahlreiche Wörterbücher veröffentlich und ist als Dozent der Fachhochschule München tätig.ZielgruppeFür Jurastudierende, Übersetzer und rechtsvergleichend tätige Juristen. Sowie für Mitarbeiter im bilateralen Wirtschaftsverkehr Frankreich-Deutschland.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Verständliche Sprache in Recht und Verwaltung
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Behörden und Verwaltungseinrichtungen stehen seit jeher in der Kritik. Ihnen wird vorgeworfen, die Sprache als Machtinstrument der Bürokratie einzusetzen. Das Amtsdeutsch, eine Geheim- und Herrschaftssprache als Medium für administrative Rhetorik-Exzesse?Das muss nicht sein. Es gibt hoffnungsvolle Ansätze zur Verbesserung dieses Be-funds. Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW veranstaltete ein Sym-posium zum Thema "Amtsdeutsch a. D. - Wege zu einer bürgernahen Verwaltungssprache". Die Vorträge sind überarbeitet und ergänzt worden. Zusätzliche Beiträge greifen weitere Aspekte auf. Dabei kommen Sprachwissenschaftler, Juristen, Aus- und Weiterbildungsexperten sowie Praktiker zu Wort.Dieser Band stellt einige der wichtigsten Strategien für eine verständliche Verwal-tungssprache vor und möchte dazu beitragen, die Kommunikation zwischen Verwal-tung und Bürgerschaft effizienter und partnerschaftlicher zu gestalten.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Verständliche Sprache in Recht und Verwaltung
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Behörden und Verwaltungseinrichtungen stehen seit jeher in der Kritik. Ihnen wird vorgeworfen, die Sprache als Machtinstrument der Bürokratie einzusetzen. Das Amtsdeutsch, eine Geheim- und Herrschaftssprache als Medium für administrative Rhetorik-Exzesse?Das muss nicht sein. Es gibt hoffnungsvolle Ansätze zur Verbesserung dieses Be-funds. Die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW veranstaltete ein Sym-posium zum Thema "Amtsdeutsch a. D. - Wege zu einer bürgernahen Verwaltungssprache". Die Vorträge sind überarbeitet und ergänzt worden. Zusätzliche Beiträge greifen weitere Aspekte auf. Dabei kommen Sprachwissenschaftler, Juristen, Aus- und Weiterbildungsexperten sowie Praktiker zu Wort.Dieser Band stellt einige der wichtigsten Strategien für eine verständliche Verwal-tungssprache vor und möchte dazu beitragen, die Kommunikation zwischen Verwal-tung und Bürgerschaft effizienter und partnerschaftlicher zu gestalten.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Europarecht
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Verständliche Darstellung- Erläuternde Schaubilder und Zeichnungen- Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung und RechtsprechungZum WerkDas Europarecht gewinnt nicht nur für Juristen in Ausbildung und Praxis zunehmend an Bedeutung. Auch von den Absolventen ökonomischer Studiengänge werden vermehrt Kenntnisse über den institutionellen Rahmen und die wirtschaftlichen Grundfreiheiten im Rahmen der EU verlangt.Die Erörterung wissenschaftlicher Streitfragen tritt im Werk zugunsten einer gut verständlichen, an den Bedürfnissen der Leserschaft ausgerichteten Darstellung in den Hintergrund. Erläuternde Schaubilder und Zeichnungen ergänzen den Text und erleichtern das Verständnis für die Zusammenhänge.Zur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt die jüngste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes sowie die relevanten Entwicklungen in Gesetzgebung und Literatur, insbesondere zum Vertrag von Lissabon.AutorProf. Dr. Carsten Doerfert ist Professor an der Fachhochschule Bielefeld. Als Gastdozent hat er Europarecht in Dänemark, England, Finnland, den Niederlanden, Polen, Ungarn und den USA unterrichtet.ZielgruppeStudierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare, AG-Leiter.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Europarecht
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Verständliche Darstellung- Erläuternde Schaubilder und Zeichnungen- Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung und RechtsprechungZum WerkDas Europarecht gewinnt nicht nur für Juristen in Ausbildung und Praxis zunehmend an Bedeutung. Auch von den Absolventen ökonomischer Studiengänge werden vermehrt Kenntnisse über den institutionellen Rahmen und die wirtschaftlichen Grundfreiheiten im Rahmen der EU verlangt.Die Erörterung wissenschaftlicher Streitfragen tritt im Werk zugunsten einer gut verständlichen, an den Bedürfnissen der Leserschaft ausgerichteten Darstellung in den Hintergrund. Erläuternde Schaubilder und Zeichnungen ergänzen den Text und erleichtern das Verständnis für die Zusammenhänge.Zur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt die jüngste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes sowie die relevanten Entwicklungen in Gesetzgebung und Literatur, insbesondere zum Vertrag von Lissabon.AutorProf. Dr. Carsten Doerfert ist Professor an der Fachhochschule Bielefeld. Als Gastdozent hat er Europarecht in Dänemark, England, Finnland, den Niederlanden, Polen, Ungarn und den USA unterrichtet.ZielgruppeStudierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare, AG-Leiter.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wörterbuch Recht und Wirtschaft Band I: Französ...
87,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie siebte Auflage des seit langen Jahren bewährten Wörterbuches von Doucet/Fleck bietet die gewohnte Qualität: Vom Fachmann geprüfte Übersetzungen von mehr als 5.000 Begriffen und Wendungen aus dem aktuellen französischen Wortschatz. Mit diesem Wörterbuch können Sie sicher sein, stets den idiomatischen Fachbegriff zu finden, der in die Übersetzung passt.Damit wird das Wörterbuch zu einem zuverlässigen Arbeitsmittel für jeden, der in der Ausbildung und in der täglichen Arbeit mit der französischen Fachsprache in den Bereichen Recht und Wirtschaft befasst ist.Vorteile auf einen Blick- erklärende Satzbeispiele und Redewendungen- Infokästchen mit Hinweisen auf typische Fehler beim Übersetzen- Infokästchen mit Hinweisen auf Rechtsvergleiche- umfangreiches AbkürzungsverzeichnisZur NeuauflageIn der vorliegenden, siebten Auflage wurden- das Europarecht und Völkerrecht- das Lebensmittel- und Landwirtschaftsrecht- das Medizin- und Umweltrechtvervollständigt. Ergänzt wurden auch das Ehe- und Familienrecht, sowie das Sozialversicherungsrecht.Viele neue Begriffe aus dem Medienrecht, insbesondere im Zusammenhang mit dem Internet und der Informationsfreiheit, wurden eingefügt.Zum AutorKlaus E.W. Fleck, Licencié en droit, ist neben seiner Tätigkeit als Fachbuchautor seit vielen Jahren als Dozent für die französische Rechtssprache an der Fachhochschule für Übersetzen und Dolmetschen in München tätig.ZielgruppeFachübersetzer, - Dolmetscher, Sprachschulen, Verbände, Wirtschaftskammern, Bibliotheken, Wirtschaftswissenschaftler, Juristen im Bereich des Rechtsvergleichs.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Wörterbuch Recht und Wirtschaft Band I: Französ...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie siebte Auflage des seit langen Jahren bewährten Wörterbuches von Doucet/Fleck bietet die gewohnte Qualität: Vom Fachmann geprüfte Übersetzungen von mehr als 5.000 Begriffen und Wendungen aus dem aktuellen französischen Wortschatz. Mit diesem Wörterbuch können Sie sicher sein, stets den idiomatischen Fachbegriff zu finden, der in die Übersetzung passt.Damit wird das Wörterbuch zu einem zuverlässigen Arbeitsmittel für jeden, der in der Ausbildung und in der täglichen Arbeit mit der französischen Fachsprache in den Bereichen Recht und Wirtschaft befasst ist.Vorteile auf einen Blick- erklärende Satzbeispiele und Redewendungen- Infokästchen mit Hinweisen auf typische Fehler beim Übersetzen- Infokästchen mit Hinweisen auf Rechtsvergleiche- umfangreiches AbkürzungsverzeichnisZur NeuauflageIn der vorliegenden, siebten Auflage wurden- das Europarecht und Völkerrecht- das Lebensmittel- und Landwirtschaftsrecht- das Medizin- und Umweltrechtvervollständigt. Ergänzt wurden auch das Ehe- und Familienrecht, sowie das Sozialversicherungsrecht.Viele neue Begriffe aus dem Medienrecht, insbesondere im Zusammenhang mit dem Internet und der Informationsfreiheit, wurden eingefügt.Zum AutorKlaus E.W. Fleck, Licencié en droit, ist neben seiner Tätigkeit als Fachbuchautor seit vielen Jahren als Dozent für die französische Rechtssprache an der Fachhochschule für Übersetzen und Dolmetschen in München tätig.ZielgruppeFachübersetzer, - Dolmetscher, Sprachschulen, Verbände, Wirtschaftskammern, Bibliotheken, Wirtschaftswissenschaftler, Juristen im Bereich des Rechtsvergleichs.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Jagdrecht im Freistaat Thüringen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein gelungenes Ausbildungs- und Lehrbuch. Den Autoren gelingt es, dem Leser das komplexe Jagdrecht für den Freistaat Thüringen leicht verständlich näher zu bringen und zu erläutern. Das Buch wendet sich nicht nur an die in der Ausbildung befindlichen "Jungjäger" und deren Ausbilder, sondern ist in gleichem Maße hervorragend als Nachschlagewerk sowohl für alle Jäger als auch für Juristen und Behörden geeignet. Die über 600 eingearbeiteten Fußnoten ermöglichen es dem interessierten Leser tiefer in einzelne Problembereiche einzusteigen und verweisen auf einschlägige juristische Abhandlungen. So wird das "Jagdrecht im Freistaat Thüringen" zu einem unverzichtbaren Einstiegswerk. Neben dem Jagdrecht werden die für den Jäger einschlägigen Nebengebiete inkl. der wichtigsten Verordnungen - auf aktuellem Rechtsstand (30. Juni 2009) - behandelt, u.a.: - Waffenrecht, - Natur- und Landschaftsschutzrecht, - Tierschutzrecht, - Tierseuchen- und Hygienerecht, - Waldrecht, - Unfallverhütungsvorschriften, - Der Wildunfall im Straßenverkehr. Ein eigenes Kapitel beinhaltet amtliche Prüfungsfragen und ermöglicht dem Leser, sich anhand des Buches die entsprechenden Antworten zu erarbeiten und stellt so eine hervorragende Möglichkeit dar, sich effektiv auf die Jägerprüfung (Fach Jagdrecht) vorzubereiten. Am Ende des Kapitels werden die richtigen Antworten aufgeführt, so dass der Lernerfolg kontrolliert werden kann. In den insgesamt 27 Anhängen sind sämtliche für das Jagdrecht relevanten Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Erlasse abgedruckt. Die eingearbeiteten Randnummern und das Stichwortverzeichnis dienen dem Leser als nützliche Orientierungshilfe. Dr. Benjamin Munte ist als Rechtsanwalt tätig und hält regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen des Jagdrechts. Er arbeitet zudem als ständiger freier Mitarbeiter in der deutschen und österreichischen Jagdpresse im Bereich Jagdrecht und ist Lehrbeauftragter der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Dr. Sebastian Herbst ist Richter bei einem thüringischen Sozialgericht und hat bereits verschiedene juristische Abhandlungen veröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Jagdrecht im Freistaat Thüringen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein gelungenes Ausbildungs- und Lehrbuch. Den Autoren gelingt es, dem Leser das komplexe Jagdrecht für den Freistaat Thüringen leicht verständlich näher zu bringen und zu erläutern. Das Buch wendet sich nicht nur an die in der Ausbildung befindlichen "Jungjäger" und deren Ausbilder, sondern ist in gleichem Maße hervorragend als Nachschlagewerk sowohl für alle Jäger als auch für Juristen und Behörden geeignet. Die über 600 eingearbeiteten Fußnoten ermöglichen es dem interessierten Leser tiefer in einzelne Problembereiche einzusteigen und verweisen auf einschlägige juristische Abhandlungen. So wird das "Jagdrecht im Freistaat Thüringen" zu einem unverzichtbaren Einstiegswerk. Neben dem Jagdrecht werden die für den Jäger einschlägigen Nebengebiete inkl. der wichtigsten Verordnungen - auf aktuellem Rechtsstand (30. Juni 2009) - behandelt, u.a.: - Waffenrecht, - Natur- und Landschaftsschutzrecht, - Tierschutzrecht, - Tierseuchen- und Hygienerecht, - Waldrecht, - Unfallverhütungsvorschriften, - Der Wildunfall im Straßenverkehr. Ein eigenes Kapitel beinhaltet amtliche Prüfungsfragen und ermöglicht dem Leser, sich anhand des Buches die entsprechenden Antworten zu erarbeiten und stellt so eine hervorragende Möglichkeit dar, sich effektiv auf die Jägerprüfung (Fach Jagdrecht) vorzubereiten. Am Ende des Kapitels werden die richtigen Antworten aufgeführt, so dass der Lernerfolg kontrolliert werden kann. In den insgesamt 27 Anhängen sind sämtliche für das Jagdrecht relevanten Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Erlasse abgedruckt. Die eingearbeiteten Randnummern und das Stichwortverzeichnis dienen dem Leser als nützliche Orientierungshilfe. Dr. Benjamin Munte ist als Rechtsanwalt tätig und hält regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen des Jagdrechts. Er arbeitet zudem als ständiger freier Mitarbeiter in der deutschen und österreichischen Jagdpresse im Bereich Jagdrecht und ist Lehrbeauftragter der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Dr. Sebastian Herbst ist Richter bei einem thüringischen Sozialgericht und hat bereits verschiedene juristische Abhandlungen veröffentlicht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot